Writing /home/strato/http/premium/rid/29/42/52162942/htdocs/wiki/data/cache/b/b85730ec168e027100ce9c712c1eb07c.i failed
Unable to save cache file. Hint: disk full; file permissions; safe_mode setting.
Writing /home/strato/http/premium/rid/29/42/52162942/htdocs/wiki/data/cache/b/b85730ec168e027100ce9c712c1eb07c.xhtml failed

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

demografische_rendite [30/07/ 201011:01]
spd_bremerhaven
demografische_rendite [30/07/ 201011:02] (aktuell)
spd_bremerhaven
Zeile 2: Zeile 2:
Dieser Begriff setzt sich zusammen aus [[wpde>Demografie]] und [[wpde>Rendite]]. Dieser Begriff setzt sich zusammen aus [[wpde>Demografie]] und [[wpde>Rendite]].
-Als Demografie bezeichnet man im weitesten Sinne die Wissenschaft der Bevölkerungsentwicklung, also analysierende und prognostische Aussagen über die Entwicklung der Bevölkerung hinsichtlich diverser Veränderungen, wie z.B. Zukünftige Entwicklung des Geschlechteverhältnisses, Entwicklung der Bevölkerungszahl insgesamt oder Entwicklung der Lebenserwartung. +Als Demografie bezeichnet man im weitesten Sinne die Wissenschaft der Bevölkerungsentwicklung, also analysierende und prognostische Aussagen über die Entwicklung der Bevölkerung hinsichtlich diverser Veränderungen, wie z.B. Zukünftige Entwicklung des Geschlechterverhältnisses, Entwicklung der Bevölkerungszahl insgesamt oder Entwicklung der Lebenserwartung.
Der Begriff der Rendite wird eigentlich hauptsächlich in der Finanzwirtschaft gebraucht, dort bezeichnet er das Verhältnis zwischen Einzahlungen und Ertrag, wie z.B. die Verzinsung des Sparguthabens. Je höher der Zinsgewinn, desto "besser" die Rendite. Der Begriff der Rendite wird eigentlich hauptsächlich in der Finanzwirtschaft gebraucht, dort bezeichnet er das Verhältnis zwischen Einzahlungen und Ertrag, wie z.B. die Verzinsung des Sparguthabens. Je höher der Zinsgewinn, desto "besser" die Rendite.
Zeile 8: Zeile 8:
Nun wird es sicherlich verwundern, dass die "Demografische Rendite" weder ein Begriff der Demografie, noch ein Begriff der Finanzwirtschaft ist; er wird nur in dem Politikfeld gebraucht, durch das er geprägt wurde, der Bildungspolitik. Nun wird es sicherlich verwundern, dass die "Demografische Rendite" weder ein Begriff der Demografie, noch ein Begriff der Finanzwirtschaft ist; er wird nur in dem Politikfeld gebraucht, durch das er geprägt wurde, der Bildungspolitik.
-Seit Jahren wird das Verhältnis zwischen Schüler,- und Lehreranzahl diskutiert und immer wieder dargelegt, daß zu viele Schüler durch zuwenige Lehrer unterrichtet werden. Diesem Problem kann auf zwei Wegen abgeholfen werden; entweder mehr Lehrer oder weniger Schüler. Da nach den geburtenstarken Jahrgängen seit einiger Zeit die gburtenschwächeren Jahrgänge eingeschult wurden, "wachsen" diese geburtenschwächeren Jahrgänge nun in die höheren Klassen. Das heißt es kommen weniger Schüler auf die gleiche Anzahl von Lehrern, weil es einfach weniger Schüler gibt. Da es sich hierbei um eine demografische Entwicklung geht, und bei gleichem Einsatz (Lehreranzahl) ein besseres Verhältnis zwischen Lehrer und Schülern gibt, spricht man von Demografischer Rendite.+Seit Jahren wird das Verhältnis zwischen Schüler,- und Lehreranzahl diskutiert und immer wieder dargelegt, daß zu viele Schüler durch zuwenige Lehrer unterrichtet werden. Diesem Problem kann auf zwei Wegen abgeholfen werden; entweder mehr Lehrer oder weniger Schüler. Da nach den geburtenstarken Jahrgängen seit einiger Zeit die geburtenschwächeren Jahrgänge eingeschult wurden, "wachsen" diese geburtenschwächeren Jahrgänge nun in die höheren Klassen. Das heißt es kommen weniger Schüler auf die gleiche Anzahl von Lehrern, weil es einfach weniger Schüler gibt. Da es sich hierbei um eine demografische Entwicklung geht, und bei gleichem Einsatz (Lehreranzahl) ein besseres Verhältnis zwischen Lehrer und Schülern gibt, spricht man von Demografischer Rendite.
 
demografische_rendite.txt · Zuletzt geändert: 30/07/ 201011:02 von spd_bremerhaven
 
Falls nicht anders bezeichnet, ist der Inhalt dieses Wikis unter der folgenden Lizenz veröffentlicht:CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported
Recent changes RSS feed Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki